Hinweise & Aktuelles

Wir informieren Sie rechtzeitig über Neuerungen oder Änderungen an den durch uns betriebenen Linienstrecken. Bitte beachten Sie besonders kurzfristige Fahrplanänderungen aufgrund von Baustellen oder sonstigen Komplikationen.

Teilsperrung Kreisverkehr Kirchberg, Änderungen auf den Linien 657, 660 & 669

Sehr geehrte Fahrgäste,
aufgrund der Teilsperrung des Kreisverkehrs in Kirchberg können die Linien 660 und 669 die Haltestelle „Willy-Brandt-Straße“ im Zeitraum vom 03.04. bis 10.05.2024 nicht bedienen. Die Haltestelle Willy-Brandt-Platz wird lediglich auf Fahrten der Linie 657 von bzw. zum Katholischen Kindergarten Kirchberg bedient. Wir bitten die Umstände zu entschuldigen und wünschen eine angenehme Fahrt mit bkr mobility.

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Manderscheid

Ab Montag dem 25.03.2024 wird die Wittlicher Straße in Manderscheid voll gesperrt. Bis einschließlich dem 28.03.2024 verkehrt die Linie 300 zwischen der Haltestelle „Karl Abzweig“ und Manderscheid über eine Umleitungsstrecke über Bettenfeld. Somit kann in der Ortslage Manderscheid lediglich die Haltestelle „Dauner Straße“ angefahren werden. Durch die Umleitung wird es zu Verzögerungen von 10 bis 15 Minuten kommen. Durch diese Verzögerung kann nun der RE1/RE11 anstatt des RB81 als Anschluss am HBF Wittlich verwendet werden. Die Linien 351 & 352 starten und enden in diesem Zeitraum an der Haltestelle „Manderscheid Kreisverkehr“.

Vollsperrung Niederöfflingen ab dem 20.03.2024

Ab Mittwoch dem 20.03.2024 wird eine Vollsperrung in Niederöfflingen in Richtung Gipperath eingerichtet. Hierdurch kann die Linie 353 die Ortschaft Gipperath für den Zeitraum der Vollsperrung nicht bedienen. Die Schüler und Kindergartenkinder aus Gipperath werden durch die Eltern nach Oberöfflingen bzw. Niederöfflingen gebracht. Die Linie 351 verkehrt während der Sperrung bis Oberöfflingen, wendet dort und bedient den regulären Fahrplan, fährt jedoch nur zu notwendigen Schulfahrten die Ortschaft Niederöfflingen an.

Baustellenfahrplan Linie 353

Baustellenfahrplan Linie 351

Vollsperrung Plein ab dem 12.03.2024

Ab Dienstag dem 12.03.2024 wird die Ortsdurchfahrt in Plein voll gesperrt. Während des ersten Bauabschnitts kann die Sperrung nicht umfahren werden, sodass zu bestimmten Zeiten ein Shuttleverkehr zwischen den Haltestellen „Plein Feuerwehr“ und „Greimerath Bürgerhaus“ eingerichtet wird. Der erste Bauabschnitt wird voraussichtlich bis zum 12.07.2024 bearbeitet. Die Linie 351 fährt in dieser Zeit ab Greimerath über den Grünewald nach Wittlich.

 

Baustellenfahrplan Linie 351

Linie 662 – Bauarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten in Hahn wird die Haltestelle „Gemeindesaal“ in der Zeit vom 05.-09.02.2024 auf die Ecke „Am Moselweg/An der Gass“ verlegt.

Fahrpläne

Hier finden sie die aktuellen Fahrpläne Ihrer Linie. Einfach ganz bequem als PDF downloaden oder mit Ihrem Smartphone verlinken.

Anruf-Linien-Fahrt / Rufbus

Allgemein:

Fahrten, die

im VRM-Fahrplan mit „ALF“ d.h. als Anruf-Linien-Fahrt und den Code-Nummern, z.B. 7, 8 oder 9 bzw.
im VRT-Fahrplan als Rufbus und mit einem Telefonhörersymbol gekennzeichnet sind,

werden nur auf Fahrgast-Abruf erbracht. Die Anmeldefristen sind den jeweiligen Fahrplänen zu entnehmen. Eine Übersicht findet sich am Ende dieser Erläuterung unter Anmeldefristen.

Reservierungszeiten und Bestellung:

Die im Fahrplan genannte Anmeldefrist bezieht sich auf die Abfahrtszeit an der jeweiligen Haltestelle aus Sicht des Fahrgastes. Der Fahrgast bestellt für sich und ggf. weitere Personen unter der auf dem Fahrplan angegebene Telefonnummer die Anruf-Linien- bzw. Rufbusfahrten.

Fahrzeuge:

Bei Anruf-Linien bzw. Rufbus-Fahrten ist abweichend vom gewöhnlichen Fahrbetrieb auch der Einsatz von kleineren Fahrzeugen, selbst Kleinbussen, zulässig. Hierbei muss gewährleistet werden, dass die angemeldete Fahrgastzahl und weitere Transportgegenstände wie Gepäck, Kinderwagen und/oder Rollstühle befördert werden können. Daher ist es wichtig, bei Bestellung die genaue Personenzahl und die vorgesehene Mitnahme von Transportgegenständen anzugeben.

Bus mieten

Sie planen eine Gruppenreise, einen Ausflug oder einen Transfer? Da sind Sie bei uns richtig! Mit unseren Überlandlinienbussen der neusten Generation und dem kundenorientierten Fahrpersonal bringen wir Sie selbstverständlich zuverlässig und sicher ans Ziel. Egal ob Schulausflug, Betriebsausflug oder Vereinsfahrt – mit uns können Sie rechnen! Gerne vermitteln wir Ihnen auch Reisewagen unserer drei Gesellschafterunternehmen für mehrtägige Reisen.

Über uns